The Essence of my Life!

  Startseite
    Daily Talk
    PROMINENT
    Diät
    Health
    Tools
    Recipe
    Trigger
    Fat Lady
    disorder
    me
  Über...
  Archiv
  Ambivalenz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Wickelarmband Shop
   :: Mi Lumee ::
   :: store and more ::
   Poesiepalast
   :: Monica Ivancan ::
   ::Giulia Siegel::
   ::GNT-Barbara::
   :: Modeschmuck Shop ::
   ::beautycheck::
   ::Seelenkinder::
   :: darkangel ::
   :: unhoerbareschreie ::
   Sternakind
   Insolitology




  Letztes Feedback



Webnews



http://myblog.de/mortisha

Gratis bloggen bei
myblog.de





...

... dumdidum ...
29.10.14 16:01


Big Bro - Tops und Flops

♦ unbedingt sofort rauswählen:
- Liz Bafoe: langweilig und unauffällig
- Aaron: langweiliges Plappermaul
- Janina: das Teppichluder braucht dringend einen Spiegel
- Alexandra: nervt im Luxusbereich, so richtig verdient hat sie es nicht

♦ bitte noch schmoren lassen, aber bloß nicht gewinnen lassen:
- Ronald S: Chauvinist, hat den unten-Knast verdient
- Claudia E.: wirkt ja streckenweise ganz nett, aber das Geld braucht sie nicht wirklich. Dafür lieber noch weiter luxusfreie Erfahrungen sammeln!
- der Wendler: fängt ja langsam an witzig zu werden, sein Durchhaltevermögen sollte auf jeden Fall weiter getestet werden
- Ela: sollte noch an ihrem Komunikationsverhalten gegenüber chauvinistischen Männern feilen

♦ ganz lustig anzuschauen:
- das Hubsi und seine Körper-Klaus-Verrenkungen
- Paul Jahnke: hübscher, guter Teamplayer
- Mia Magma: irgenwie süßlich
- Prinz Max, würde mich noch ein bißchen mehr interessiert, guter Teamplayer, soll mal öfter Text von sich geben
22.8.14 17:10


Promi Big Brother 2014 - das Experiment

Aaaalsooo - zunächst einmal finde ich die Sendung insgesamt relativ unlustig im Vergleich zum DC, selten zum Lachen so oft in den Keller gegangen.
Nein, ich denke es liegt an der Präsentation. Zum einen ist die Moderation ständig krampfhaft bemüht, Witze über die Kandidaten zu reißen, welche aber eigentlich nur wenig Möglichkeit haben, sich lustig und skurril in Szene zu setzen.
Auf der anderen Seite steht eine prekäre Situation für die Kandidaten im Keller, wo man einfach nur noch Mitleid empfinden kann. Ich mag da nicht mehr drüber lachen, man tritt nicht nach, wenn einer auf dem Boden liegt.

So wenig wie ich Claudia Effenberg und Janina Youseffian mag, ich hätte es aber trotzdem wünschenswert gefunden, wenn sie vom Publikum wenigstens einen Tag oben gelassen worden wären.

Was ich erschreckend gut finde, ist, wieviel Herz einige Promis im oberen Stock entwickeln, um möglichst fair die Leute nach oben zu holen.
Es ist interessant, das alle 12 trotz oben und unten zu einem Team zusammengewachsen sind und sich gegenseitig unterstützen.

Ronald S. findet nach wie vor nicht meine Sympathien, da er ganz klar chauvinistisch agiert. Er hat gegenüber Frauen null Respekt und alles was für ihn wichtig ist, ist in welcher Sexecke er sie unterbringen kann. Die, die ihm aus der Hand fressen, belohnt er mit Nettigkeiten, die anderen versucht er vorzuführen.
Aber ehrlich mal, wer interessiert sich eigentlich für das Leben eines abgehalfterten Möchtegern-Sugardaddy?
Falsch:
Die Frage muß lauten, "Aber ehrlich mal, wer interessiert sich eigentlich für das SEXLEBEN eines abgehalfterten Möchtegern-Sugardaddy? " , weil etwas anderes hat der Typ ja nicht zu bieten. Vielleicht noch ein paar Geschichtchen über Drogenexesse, wie aufregend!

Also ein toller, sexy und vor allem INTELLIGENTER Typ würde in meiner Vorstellung natürlich auch viel über Sex reden und ihn machen, ABER das Buch was er verfasst hätte, würde sich mit einem intelligenten Thema befassen, welches die Menschheit weiterbringt. Und nicht nur eine narzistische Selbstbespiegelung eines abgehalfterten Sugardaddys darstellt. (Wortwiederholung?
Geschenkt!)
21.8.14 09:40


Die Bachelorette

Über die aktuelle Staffel kann ich leider nicht wirklich etwas schönes sagen:
- Die Bachelorette Anna ist so rassig wie Kamillentee
- Das Format erinnert mich an die relativ lustige Serie (Der Model und das Freak" mit Monica Ivancan. Hier ist bloß die Frage, wer die Rolle des Models und wer die des Freaks verkörpert!?
21.8.14 09:24


Zitat Dalai Lama

Ob wir einem religiösen Weg folgen oder nicht, wir alle brauchen Zuneigung. Warmherzigkeit lässt das Selbstvertrauen und die innere Kraft entstehen, die einen ruhigen Geist bedingen. Ruhe im Geist trägt bei zu körperlicher Gesundheit. Alles basiert auf der Pflege fundamentaler menschlicher Werte, die ich als weltliche Ethik empfehle.



Whether we follow a religious path or not, as human beings we all need affection. Warm-heartedness gives rise to the self-confidence and inner strength that supports a calm mind. Peace of mind in turn contributes to our physical health. This is based on the fostering of the basic human values that I promote as secular ethics.
12.4.14 09:38


Indigo Child

http://www.youtube.com/watch?v=EYz6vaFBYaQ&feature=player_embedded
Alle Menschen auf diesem Planeten sind etwas besonderes!
26.2.14 10:40


Zitat

"Im Gesang des sprudelnden Baches erklingt die fröhliche Gewissheit: "Ich werde zum Meer" Und das ist keine leere Vermutung,; es ist die wahre Demut, weil es die Wahrheit ist."

Rabindranath Tagore
6.2.14 17:50


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung